Flight Scope X2 – Die neue Dimension des Golftrainings

Flight Scope X2 – Die neue Dimension des Golftrainings

Bisher waren Sie als Spieler angewiesen auf Gefühl bzw. persönliche Wahrnehmung, das Auge des Pros und auf Video. Fast jeder Golfer hat mittlerweile einen Laser, einen Golfbuddy oder eine Garmin Uhr, mit deren Hilfe sie die Distanz zur Fahne oder anderen Zielen exakt bestimmen können. Die wichtigste Voraussetzung für das sinnvolle Anwenden dieser Geräte ist die genaue Kenntnis über die Länge, die man mit jedem Schläger spielt, sowohl im Flug als auch mit der durchschnittlichen Auslauflänge.  Dabei ist aber nicht nur der längste Schlag je Schläger hilfreich, sondern eher die (realistische) sprich: „Durchschnittliche Länge“.

Mehr erfahren!